21. Juli 2024: Mit E69 05 von München zu den Dampftagen im Bahnpark Augsburg (Durchführung der Fahrt ist gesichert)

Traditionell finden über den Sommer im Bahnpark Augsburg die beliebten Dampftage statt. Hierbei dreht sich auf dem Museumsgelände alles um Dampflokomotiven. Neben den vielen Attraktionen der abwechslungsreichen Ausstellung kann an diesem Tag die Dampflok 41 018 im Einsatz erlebt werden. Darüber hinaus erwartet die kleinen Besucher im Freigelände die beliebte Minibahn zum Mitfahren – an diesem Tag werden die Züge ebenfalls von kleinen Dampflokomotiven bespannt. 

Die E69 05 aus dem Jahr 1930 ermöglicht am Sonntag, den 21. Juli 2024 eine stilvolle Anreise zu dieser Veranstaltung: Von München geht es über Fürstenfeldbruck, Geltendorf und das obere Paartal im historischen Sonderzug nach Augsburg. 

Nach einem kurzen Stopp am Augsburger Hauptbahnhof werden Sie direkt mit dem Sonderzug in den Bahnpark gebracht, die Eintrittskarte dafür kann direkt über den Vorverkauf gebucht werden. Natürlich ist aber auch bereits am Augsburger Hbf ein Ausstieg möglich, um die Fuggerstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Neben vielen Dampflokomotiven reihen sich im "Rundhaus Europa" Veteranen der Eisenbahngeschichte verschiedener Länder aneinander, die als "Botschafterlokomotiven" im Bahnpark Augsburg hinterstellt sind. Ein weiteres Highlight ist der legendäre "Gläserne Zug".

Hier können Sie alle Informationen zusammengefasst als Pdf herunterladen: Plakat_Augsburger_Dampftage.pdf 


 

 


© Bolduan

Geplante Fahrzeiten:
München Ost:
Fürstenfeldbruck:
Geltendorf:
Augsburg Hbf:


ab 08.40 Uhr
ab 09.25 Uhr
ab 10.20 Uhr
an 11.30 Uhr


Augsburg Hbf:
Geltendorf:
Fürstenfeldbruck:
München Ost:


ab 16.25 Uhr
an 17.25 Uhr
an 18.25 Uhr
an 19.35 Uhr

Der Zug fährt nach Ankunft im Bahnhof Augsburg weiter zum Bahnpark. Fahrgäste, die den Bahnpark besuchen wollen, können also direkt im Zug sitzen bleiben.


Information: Die Fahrt nach Augsburg am 21.07. ist derzeit ausgebucht. Wir danken für das rege Interesse an der Fahrt.

Für alle Interessierten, die leider keine Fahrkarte mehr erhalten haben, haben wir eine Warteliste erstellt.

Zusätzlich wird am Donnerstag, den 03. Oktober 2024 (Tag der Deutschen Einheit) die Fahrt von München über Fürstenfeldbruck und Geltendorf nach Augsburg erneut durchgeführt, für diese Fahrt sind noch ausreichend Fahrkarten verfügbar. Für weitere Informationen und zur Buchung dieser Fahrt können Sie >>> hier <<< klicken.

Fahrpreise:
Erwachsene:
Kinder (6-14 Jahre)*:
Familienkarte:

ab München
49,00€
29,00€
129,00€

ab Fürstenfeldbruck/Geltendorf
39,00€
24,00€
109,00€

Warteliste


Es gelten die Beförderungsbedingungen des BLV

*Kinder unter 6 Jahren reisen in unserem historischen Sonderzug grundsätzlich kostenlos. Wird jedoch ein eigener Sitzplatz für das Kind beansprucht, fällt eine ermäßigte Sitzplatzgebühr von 10,00€ an. Diese Reservierung kann gemeinsam mit den normalen Fahrkarten über unseren Vorverkauf gebucht werden.

Weitere Informationen zu den Dampftagen erhalten Sie auf der Seite des Bahnparks Augsburg

© Umlauft

© Bolduan

© Bahnpark Augsburg